Tierschutz

Als Einrichtung, in der Tierversuche an Wirbeltieren durchgeführt werden, hat die Universität Greifswald eine Tierschutzbeauftragte (Frau Dr. med. vet. Sabine Berg) und einen stellvertretenden Tierschutzbeauftragten (Dr. rer. nat. Christian Müller) bestellt. Sie achten auf die Einhaltung von Vorschriften, Bedingungen und Auflagen im Interesse des Tierschutzes und stehen den Einrichtungen der Universität Greifswald und den mit den Tierversuchen und mit der Haltung der Versuchstiere befassten Personen beratend zur Verfügung.

Dr. med. vet. Sabine Berg

Tierschutzbeauftragte

Universitätsmedizin Greifswald

Zentrale Service- und Forschungseinrichtung für Versuchstiere

BioTechnikum, Walther-Rathenau-Str. 49a

D - 17489 Greifswald

Tel. +49 (0)3834 515 440 oder 86 19228

bergs(at)uni-greifswald(dot)de

Dr. Christian Müller

stellv. Tierschutzbeauftragter

Zoologisches Institut und Museum
Physiologie und Biochemie der Tiere

Felix-Hausdorff-Str. 1
17489 Greifswald

Tel.: +49 (0)3834 86-4288
Fax: +49 (0)3834 86-4261
christian.mueller(at)uni-greifswald(dot)de