Fachschaftsrat Biowissenschaften

Der Fachschaftsrat Biowissenschaften (FSR) wird jährlich über eine Wahl aus insgesamt neun Mitgliedern der Studiengänge (B.Sc.) Biologie, (B.Sc. und M.Sc.) Humanbiologie, (B.Sc. und M.Sc.) Landschaftsökologie und Naturschutz, (M.Sc.) Biodiversität und Ökologie und (M.Sc.) Molekularbiologie und Physiologie zusammengesetzt.

Die Mitglieder des FSR stehen dann der Fachschaft als ein Organ zur Vermittlung zwischen Lehrpersonen und Studierenden zur Verfügung und übernehmen auch weitere Aufgaben. So leistet der FSR erste Hilfe bei der Studienberatung, verkauft und verleiht Arbeitsmaterialien, nimmt Einfluss auf das Veranstaltungsangebot, regt zu zusätzlichen Veranstaltungen an und führt diese auch durch. Weiterhin beschäftigt sich der FSR mit Studien- und Prüfungsordnungen und nimmt, soweit möglich, auch Einfluss auf diese. Außerdem werden die Interessen der Fachschaft in verschiedenen Gremien vertreten (Kollegiumssitzung, FSK, …). Auch die Vernetzung zu anderen Fachschaften und den Studierenden wird durch den FSR vorangetrieben.

Zusätzlich zu den gewählten Mitgliedern können weitere Mitglieder kooptiert werden. Die kooptierten Mitglieder können verschiedene Aufgaben übernehmen und den FSR und die gesamte Fachschaft somit unterstützen.

Kontakt

Fachschaftsrat Biowissenschaften

Büroanschrift:
Franz-Mehring-Str. 48
17489 Greifswald

Postanschrift:
Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 15a
17489 Greifswald

E-Mail: fsrbio(at)uni-greifswald(dot)de

Facebook: facebook.com/fsrbiohgw

nächste Sitzung (inkl.Öffnungszeit)

20.02., 17 Uhr

Der Fachschaftsrat

  • verkauft Studienbedarf (Laborkittel, Schutzbrillen, Herbarmaterial,…): Service
  • verleiht Ferngläser, Präparierbestecke, sowie Bierzeltgarnituren: Anträge, Satzungen und Ordnungen
  • finanziert Veranstaltungen und fördert den Besuch von Exkursionen und Tagungen, die im Interesse der Studierendenschaft sind: Anträge, Satzungen, Ordnungen
  • berät dich gern bei Fragen zum Studium und hilft bei Problemen mit Dozenten, Prüfungen, etc.