Pressemitteilungen


Tod durch Tröpfcheninfektion – Tiefe Einblicke in die Infektionsforschung von Atemwegserkrankungen

Vom 1. bis zum 3. November 2017 findet in Rostock die Tagung 1st International Conference on Respiratory Pathogens (ICoRP) statt. Daran beteiligt sind das Graduiertenkolleg 1870 „Bakterielle Atemwegserkrankungen“ zusammen mit dem SFB-Transregio 34 „Pathophysiologie der Staphylokokken in der Post-Genom Ära“ und dem Projekt „KoInfekt“ der Landesexzellenzinitiative Mecklenburg-Vorpommern. Die Tagung wird gemeinsam von der Universität Greifswald und vom Friedrich-Loeffler-Institut, Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit, auf der Insel Riems organisiert und findet im Radisson Blu Hotel in Rostock statt.

30. Oktober 2017, Pressemitteilung auf der Uni Homepage

Erster Still- und Notfallraum an der Universität Greifswald eröffnet

Am 11. August 2016 wurde der erste Still- und Notfallraum der Universität eröffnet. Das DFG-Graduiertenkolleg 1870 BacRes richtete den Raum ein, um seinen Mitarbeitenden eine Rückzugsmöglichkeit mit ihren Kindern zu bieten. Professor Hammerschmidt eröffnete als Sprecher des Graduiertenkollegs den Still- und Notfallraum und betonte die Notwendigkeit von familienfreundlicher Infrastruktur für sein Team.

15. August 2016, Pressemitteilung auf der Uni Homepage

Feuer und Flamme für Chemie

"Lebenswissenschaften - Wissenschaft erleben": Tag der offenen Tür der Naturwissenschaften der Uni Greifswald (stattgefunden am 19.02.2016) mit vielen Experimenten.

20. Februar 2016, Artikel in der Ostseezeitung

Greifswalder Doktorandin darf zum Nobelpreisträgertreffen nach Lindau reisen

Die Humanbiologin Anica Beyer erhält als erste Doktorandin der Universität Greifswald die Gelegenheit, am jährlichen Nobelpreisträgertreffen in Lindau (Bodensee) teilzunehmen.

23. Juni 2015, Pressemitteilung auf der Uni-Homepage
Nobelpreisträgertreffen Lindau

Infektionskrankheiten auf der Spur

Greifswalder Forscher arbeiten mit niederländischen Kollegen an Grundlagen für neue Behandlungsstrategien.

08. September 2014, Artikel in der Ostseezeitung


Links

Interfakultäres Institut für Genetik und Funktionelle Genomforschung
www.mnf.uni-greifswald.de

Institut für Mikrobiologie
www.mnf.uni-greifswald.de

Institut für Immunologie und Transfusionsmedizin
www.medizin.uni-greifswald.de

Institut für Biochemie
www.mnf.uni-greifswald.de

Friedrich-Loeffler-Institut für Medizinische Mikrobiologie
www.medizin.uni-greifswald.de

Institut für Mathematik und Informatik
www.math-inf.uni-greifswald.de

Graduiertenakademie Greifswald
www.uni-greifswald.de/graduiertenakademie

KarriereWegeMentoring der Universität Greifswald
www.uni-greifswald.de/mentoring

Graduiertenkolleg 1947 - BiOx
www.physik.uni-greifswald.de/biox

Graduiertenkolleg 2010 - RESPONSE
www.biologie.uni-greifswald.de/research-training-group-2010

Graduiertenkolleg Baltic Borderlands
www.phil.uni-greifswald.de/gk-baltic-borderlands

Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald
www.wiko-greifswald.de

Transregio 34: Pathophysiologie der Staphylokokken in der Post-Genom-Ära
www.staphaureus.org

Friedrich-Loeffler-Institut
www.fli.de

Helmholtz Graduate School for Infection Research
www.helmholtz-hzi.de

International Leibniz Research School (ILRS) Jena
www.ilrs.hki-jena.de

Forschungszentrum Borstel
www.fz-borstel.de

University of Amsterdam Academic Medical Center
www.amc.nl

University Medical Center Groningen (UMCG)
www.umcg.nl

Radboud University Nijmegen Medical Centre (RUNMC)
www.radboudumc.nl

University of Rotterdam Erasmus Medical Center
www.erasmusmc.nl